Diese Seite drucken
Freitag, 25 November 2016 20:09

Der Löwe Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Haare und Fell Design Das Design eines Löwen auf dem Scherlashammer G4 40x60 cm mit Airbrush Ich übertrage das Motiv vom Löwen auf den Scherlashammer, was für mich wichtig ist so wie die Nase oder die Augen, fertige ich eine Schablone an Sie hilft für das weitere Vorgehen, so bald die Vorbereitung abgeschlossen ist kann ich mit dem Airbrush beginnen.

 

Die Umrisse vom Löwen die ich übertragen habe, mit der schraffier Technik erleichtert das Designern mit der Airbrush Pistole, die Farben für den Löwen sind vom Pro Color: Fleisch 2, Gold gelb, Terrakotta, Umbra, Weiß, schwarz, Oliv grün, für das Fell benutzte ich noch ein Schleifpapier und ein Netz, mit der Airbrush Pistole kann ich die Haare Linie für Linie Designen, so auch am Fell mit Schleifpapier tasten ich mich langsam vor und immer wieder neble etwas Farbe darauf, das wider hole ich so ca. drei bis vier mal, das man den Scherlashammer nicht zu Seher beschädigen ist es mit dem Schleifpapier vorsichtig vorzugehen, die Schablone setze ich um die Details wie Augen und Nase scharf und lebendig zu gestalten 

Gelesen 546 mal Letzte Änderung am Freitag, 25 November 2016 20:46
Eugen Fahn

Airbrush in Augsburg

www.iande.de

Das Neueste von Eugen Fahn